top of page
thesera_23.jpg

SEIDENFADEN LIFTING

Auflösbare Seidenfäden, die ohne Nadeln und Schmerzen in einer luxuriösen Behandlung für einen Lifting Effekt sorgen!

 

Südkorea - Beauty Land No.1 hat die TDN (= Transfer Double Nanosphere) Technologie hervorgebracht. Die Seidenfäden werden aufgelöst und deren Wirkstoffe in Nanoform durch die bereits geöffneten TDN Kanäle bis zu den Fibroblasten und Fibrozyten transportiert. Diese beiden stehen über lange Zytoplasmafortsätze miteinander in Verbindung und bilden eine Art weitmaschiges Netz. Die Seidenfäden legen sich nun auf dieses Netz und verketten sich miteinander. Das erschlaffte Gewebe wird gefestigt, Falten werden von innen aufgepolstert und das hauteigene Elastin und Kollagen wird angeregt. Zudem, ähnlich wie beim Needling, wird der hauteigene Regenerierungsprozess beschleunigt.
Hauptbestandteil der Fäden ist das Fibroin Protein Sericin der Seidenraupen, welcher für den Liftingeffekt verantwortlich ist.
Schon nach der ersten Behandlung hat man einen sofortigen Effekt, welcher von Tag zu Tag stärker wird, da das Elastin & Kollagen aufgebaut wird. Um ein langfristiges Resultat (6-8 Monate ) zu erhalten braucht es 3 - 4 Behandlungen im Abstand von ca. 10 Tagen. 

Mit THESERA L wird unter der Haut ein Polster aus feuchtigkeitsspendendem Seidenprotein aufgebaut – ganz ohne Nadeln. Dieses geben die Fäden dank neuester Nanosphärentechnik anschließend an die Haut ab. Dazu wird die Fadenfaser in flüssiger Form auf die Epidermis aufgetragen. Die Inhaltsstoffe werden verkapselt in die unteren Hautschichten transportiert und entfalten dort ihre überzeugende Wirkung.

Ergebnisse

 

  • sehr guter Lifting Effekt

  • Steigerung der Elastizität und Hautfestigkeit

  • Faltenreduktion

  • Volumen für die Gesichtskonturen

  • Verkleinerung von Poren

  • Verbesserung der dermalen Dichte

  • Hydration der Haut

  • Jugendlichere Ausstrahlung

 

Das Lifting kann beliebig oft wiederholt werden. Dabei ist ein Abstand von ca. 10-14 Tagen, je nach Haut, zu beachten. Das Ergebnis ist äusserst nachhaltig und überzeugend – je öfter die Behandlung wiederholt wird, desto stärker und langanhaltender sind dementsprechend auch die Ergebnisse.

 

 

Behandlungsareale

 

Behandelt werden können Falten im gesamten Gesicht. Selbst Fältchen an der Augenpartie können problemlos erreicht werden. Neben dem Gesicht können ebenfalls der Hals, das Dekolleté sowie die Hände behandelt werden.

 

 

Vorteile der Behandlung

 

  • Schmerzlos ohne Nadeln und Einschnitte

  • keine Downtime

  • ohne Schwellungen und Blutergüsse

  • überzeugendes Gesamtergebnis

  • wohltuend Sofortiger Liftingeffekt

  • Faltenreduktion

  • Verstärkung der Hautelastizität

  • Verbesserung der Hautfestigkeit

  • Porenverfeinerung 

  • Jugendliches Aussehen & Ausstrahlung

  • Verbesserte Jawline

 

 

Nach der Behandlung

 

  • UV-Strahlung, Saunagänge, Alkohol und intensives körperliches Training sollten für 72 Stunden nach der Behandlung vermieden werden. Am ersten Tag nach der Behandlung sollte die Haut mit UV-Schutz vor Sonneneinstrahlung geschützt werden. Nach der Behandlung soll das Gesicht nicht gewaschen werden. Danach ist die Anwendung von hochwertigem Moisturizer empfehlenswert.

 

 

Kontraindikationen

 

  • Bestimmte Medikamente (z. B. gegen Akne) topische Hautrezepturen

  • Allergien

  • Schwangerschaft und Stillzeit

  • Entzündungen oder offenen Wunden

  • Ausschläge

  • Akne, Ekzeme, Herpes

  • Infektionskrankheiten

  • Hautkrebs

  • Autoimmunerkrankungen
     

Neu können auch Einzelfäden ins Lifting eingebaut werden. Das macht Sinn bei tieferen Falten und gibt sehr schöne Ergebnisse.

Vorher / Nacher Bilder
Seidenfadenlifting_2.jpg
Seidenfadenlifting_3.jpg
thesera_24.jpeg
bottom of page